Landesverbandskönigsschießen 2016

Das Landesverbandskönigschießen 2016 war für den Kreis Wörpe-Wümme wieder sehr erfolgreich.

Beim Vorkampf auf Bezirksebene holten sich folgende Schützen den ersten Platz : 

Landesalterskönig: Hans-Dieter Wendelken vom SV Worpswede mit einem Teiler von 49,7,

Landesalterskönigin  Monika Böttjer vom SV Adolphsdorf mit einem Teiler von 56,7

Landesjugendkönig Marcel Viohl vom SV Worpswede mit einem Teiler von 152,7.

                         lks heifa marcel

Somit hatten alle drei die Berechtigung beim Endkampf im Februar 2016 auf der Anlage in Heidberg-Falkenberg um die ersten Plätze zu kämpfen. Unter den ersten drei Plätzen kamen Monika Böttjer ( SV Adolphsdorf ) und Marcel Viohl ( SV Worpswede ). Für beide hieß es dann am 09. April 2016 nach Cuxhaven zum Landeskönigsball vom Nordwestdeutschen Schützenbund zufahren. Marcel Viohl belegte beim Kampf um den Landesverbandsjugendkönig den dritten Platz mit einem Teiler von 37,5.

Hervorragend lief es bei Monika Böttjer....sie wurde Landesalterskönigin 2016 mit einem super Teiler von 12,8.

                                                       landesalters

Damit nicht genug ....beide bekamen eine Einladung zum Landesverband des Schützenbundes Niedersachsen zum dortigen Königsschiessen. Also reisten beide am 30. April nach Hannover zum Wettkampf.

Und wie sollte es auch anders sein, dort sicherten sich beide einen Treffer unter den ersten drei Plätzen......

hannover                sony 1754

  -- Bekanntgabe der Platzierungen                  --- Bekanntgabe der Platzierungen 

         der Jugend in Hannover  -----                    der  Altersschützen in Hannover  -----

Sie wurden "Prinz" und "1. Alt-Dame" und müssen zum Schützenfest nach Hannover reisen um sich ihre Königsketten zu holen.....

 

Fortsetzung folgt...........

Aktualisiert (Samstag, den 19. August 2017 um 22:48 Uhr)